Logo Bundesnotarkammer Logo Notarnet Logo ELRV

Suche

 

beN - Sichere Beteiligtenkommunikation

beN – die Leistungen

Mit beN - Sichere Beteiligtenkommunikation können Sie mit Beteiligten vertrauliche digitale Dokumente einfach und sicher austauschen. Bereits vor dem Versand werden die Daten auf dem Rechner des Absenders verschlüsselt und erst auf dem Gerät des Empfängers wieder entschlüsselt. Die maximale Dateigröße für eine zu übermittelnde Datei liegt bei 50 Megabyte, eine Nachricht kann mehrere Anhänge enthalten.

Komfortabel zu nutzen

Die Nutzung von beN - Sichere Beteiligtenkommunikation ist besonders einfach, da keine spezielle Software nötig ist. Notare greifen über ihre Registerbox oder ihre Notarnetzbox per Webbrowser auf die Anwendung zu. Die Beteiligten haben die Möglichkeit, über eine Internetanwendung im Browser Nachrichten oder Dokumente zu empfangen und an den Notar zu versenden. Zudem ist die Benutzeroberfläche von beN - Sichere Beteiligtenkommunikation an E-Mailprogramme angelehnt, sodass sie jeder intuitiv und ohne Schulung bedienen kann. Um die Nutzung für Notare künftig noch weiter zu vereinfachen, ist außerdem eine Schnittstelle zur Integration in die Notariatssoftware vorgesehen.

Optionen und Erweiterungen – für Notare und Beteiligte

Für Notare:

  • Mit Hilfe von Adressbucheinträgen kann der Notar eine beliebige Zahl von Beteiligten einladen. Die Zugangsdaten können mündlich übermittelt oder per SMS zugestellt werden.
  • Der Notar kann seinen Mitarbeitern Zugriff gewähren.

Für Beteiligte:

  • E-Mailbenachrichtigung bei Eingang einer Nachricht im beN-Postfach. Bei der ersten Anmeldung wird das vom Notar übermittelte initiale Kennwort geändert.
  • Die Beteiligten können einfach mit Hilfe des Internetbrowsers auf die verschlüsselten Daten zugreifen.

Speicherkapazitäten:

  • Im Standardlieferumfang sind 2 GB Speicher für das Notarpostfach vorgesehen.
  • Speichererweiterungen können nachbestellt werden.


Bestellformular beN - Sichere Beteiligtenkommunikation



  • Seitenanfang
  • Seite drucken